Herzlich Willkommen bei der Musikgesellschaft Rumisberg

Termine

Datum Zeit Beschreibung Ort
18.12.2022 17:00 Adventskonzert Kirche Oberbipp

Beiträge

Adventskonzert - Sonntag, 18. Dezember 2022

17.11.2022
Die Musikgesellschaft Rumisberg lädt ein zum traditionellen Adventskonzert in der reformierten Kirche in Oberbipp.

Mit dem diesjährigen Adventskonzert geht die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Pascal Eicher zu Ende. Der Träger des Stephan Jäggi Preises 2021 und erfahrene Brass Band-Musiker dirigiert die Musikgesellschaft Rumisberg auf Projektbasis seit dem Jahr 2015. 12 Konzerte, zwei erfolgreiche Teilnahmen an Konzertwettbewerben und eine Steigerung des musikalischen Niveaus sind das schöne Resultat.

Die Musikantinnen und Musikanten freuen sich auf einen schönen Konzertabend und auf viele Besucherinnen und Besucher.

Konzertprogramm


Erfolge der Musikgesellschaft Rumisberg

25.06.2022
Nach einer intensiven Zeit haben wir uns in die Sommerpause verabschiedet. Davor nahmen wir an 2 Musikfesten teil.
Am Oberaargauischen Musiktag in Bleienbach haben wir den Marschmusikwettbewerb unter der Leitung von unserem Vizedirigenten Fabian Brudermann gewonnen. Auch die 2 Teststücke für den Musiktag in Emmen konnten wir unter der Leitung von Pascal Eicher einem Experten vortragen.
In Emmen spielten wir anschliessen diese 2 Stücke in der 3. Stärkeklasse und konnten den 2. Rang belegen. Beim Selbstwahlstück erreichten wir sogar die höchste Punktzahl aller 16 teilnehmenden Vereine der Kategorie. Bei der Parademusik schnitten wir leider nur mit dem 9. Rang im Mittelfeld ab.

Die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft Rumisberg freuen sich sehr über diese Erfolge, und sind ein guter Lohn für die grossen geleisteten Aufwände. Ein riesiges Dankeschön gilt unsere musikalischen Leiter Pascal Eicher und Fabian Brudermann, die uns gekonnt und motiviert zu diesen Erfolgen geführt haben.


In Gedenken an unseren Musikkameraden Thomas Ryser

18.12.2021
Die Musikgesellschaft Rumisberg trauert um ihren Musikkameraden, Solo-ES-Hornist und Vorstandsmitglied Thomas Ryser. Thomas ist am 15. Dezember 2021 im Alter von 51 Jahren mitten aus dem Leben gerissen worden. Sein viel zu früher Tod hat uns alle schockiert und unfassbar traurig gemacht.
Thomas hinterlässt musikalisch, organisatorisch aber auch kameradschaftlich eine grosse Lücke und wir werden seine Fröhlichkeit vermissen. Unser ganzes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt der Familie von Thomas, insbesondere seinem Sohn und unserem Musikkameraden Dominik. Der Verein wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.


Pascal Eicher erhält den Stephan-Jaeggi-Preis 2021

20.09.2021
Pascal Eicher
Grosse Ehre für unseren Dirigenten: Pascal Eicher wird mit dem Stephan-Jaeggi-Preis ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um die höchste Auszeichnung, die in der schweizer Blasmusikszene vergeben wird.